München vor der Tür - die Berge hinterm Haus

Die Gemeinde Unterhaching liegt mit ihren ca. 25.000 Einwohnern im Süden des Landkreises München in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung zwischen der Landeshauptstadt München und dem Alpenvorland. Unterhaching zeichnet sich als kinderfreundliche, nachhaltige und sportliche Gemeinde mit vielen Grün- und Erholungsflächen aus und gewährleistet dadurch eine hohe Lebens- und Freizeitqualität für ihre Bürger*innen.
Als moderne und leistungsfähige Gemeindeverwaltung möchten wir auch zukünftig dienstleistungsorientiert auftreten und uns durch innovative Prozesse auszeichnen.

Wir suchen für das gemeindliche Freibad in Vollzeit in einer 6-Tagesschicht

einen Rettungsschwimmer (m/w/d)

für die Sommersaion 2021 (01.05.2021 - 30.09.2021).

Ihr Profil:

  • Besitz eines gültigen deutschen Rettungsschwimmerabzeichens in Silber, welches auch bei uns erworben werden kann
  • gute deutsche Sprachkenntnisse
  • Volljährigkeit.

Die Eingruppierung erfolgt in EG 3 TVöD.

Wir bieten Ihnen in unserem Dienstleistungsunternehmen einen attraktiven Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und leistungsgerechter Bezahlung. Neben den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (betriebliche Altersversorgung usw.) gewähren wir eine arbeitsmarktpolitische Zulage bis zu 200 € sowie bei Vorliegen der Voraussetzungen eine Ballungsraumzulage und einen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 02.04.2021.

Für Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich steht Ihnen Herr Kaufmann (Tel.: 089/6114051, marco.kaufmann@unterhaching.de) zur Verfügung.

Personalrechtliche Auskünfte erteilt Ihnen Frau Leibiger, Abteilung Personal,
(Tel.: 089/66551-483, bewerber@unterhaching.de).

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung